Mach mehr aus deinem Krypto-Dust auf Binance – So einfach geht’s

Frank

Krypto, CoinTracking

Binanxe Krypto Dust tauschen

Hast du dich jemals gefragt, was du mit den winzigen Kryptobeständen anfangen kannst, die auf deinem Binance-Konto herumliegen? Diese kleinen Beträge, oft als „Dust“ bezeichnet, können sich ansammeln und ungenutzt bleiben, da sie für den Handel oder das Transferieren oft zu gering sind. Aber keine Sorge, Binance bietet eine praktische Lösung, um dieses „Dust“ zu verwerten. In meinem Video erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du diese kleinen Beträge in BNB umwandeln kannst.

Schritt 1: Spot-Konto aufrufen

Zunächst musst du dich in dein Binance-Konto einloggen und im Menü „Assets“ dein „Spot“-Konto aufrufen. Dort findest du eine Übersicht über deine aktuellen Kryptobestände.

Schritt 2: Dust konvertieren

Suche nach der Option „Convert small balances to BNB“ und klicke darauf. Im nächsten Schritt wählst du alle Bestände aus, die du umwandeln möchtest. Nachdem du deine Auswahl getroffen hast, klickst du auf den Button „Convert“. Es erscheint eine Übersicht, die dir zeigt, wie viel BNB du für dein „Dust“ erhalten wirst. Beachte, dass eine Gebühr von 2% anfällt.

Schritt 3: Bestätigung und Ergebnis

Nachdem du die Konvertierung bestätigt hast, wird der Vorgang ausgeführt, und du siehst die erhaltenen BNB in deinem Spot-Konto. Die kleinen Kryptobestände sind nun aufgelöst, und dein Konto zeigt nur noch die umgewandelten BNB.

BNB auszahlen

Falls du die BNB auszahlen möchtest, kannst du einfach die entsprechende Option auswählen und die Wallet-Adresse eingeben, an die deine BNB gesendet werden sollen.

Transaktionen nachverfolgen

Für diejenigen, die ihre Kryptotransaktionen verfolgen möchten, empfiehlt sich das Tool CoinTracking. Es bietet eine einfache Möglichkeit, Transaktionen von Binance zu importieren und zu verwalten.